Mazda Stories




DAS SUITCASE CAR VON MAZDA

Aufmachen, Platz nehmen, losfahren

In einem 57 Zentimeter breiten, 75 Zentimeter langen und 27 Zentimeter hohen Koffer baute ein Entwicklerteam einen 1,7 PS starken Zweitakter ein. Mit seinen rund 34 Kubikzentimeter beschleunigte das Suitcase Car damit auf bis zu 30 km/h. 

Mehr lesen...


DIE HISTORIE DES MAZDA LOGOS

Die Entwicklung von einem Korkproduzent und Maschinenbauspezialist zu einem globalen, unabhängigen Automobilunternehmen spiegelt sich in der Evolution des Markenzeichens bis zum aktuellen modernen Logo.

Mehr lesen...






ANTRIEBSSTARK

Tomiko Takeuchi ist die Entwicklerin des ersten rein elektrischen Modells von Mazda, des MX-30 (kombinierter Stromverbrauch nach NEFZ: 17,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen: 0 g/km), und eine der besten Testfahrerinnen des Unternehmens. Mazda Stories hat sie getroffen.

Mehr lesen...


MAZDA STORIES KUNDENMAGAZIN - AUSGABE 3/2020

Von den außergewöhnlichen Errungenschaften im Fahrzeugdesign über die Zukunftsphilosophie hinter dem Mazda MX-30 (kombinierter Stromverbrauch nach NEFZ: 17,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen: 0 g/km) bis zu dem Rückblick auf ein Mazda Jahrhundert voller Innovation und Fortschritt – das Mazda Stories Kundenmagazin bietet wieder eine neue und facettenreiche Themenauswahl, die sicher nicht nur echte Mazda Fans begeistert.

Zum Mazda Stories Kundenmagazin




Kodo Sculpture



MAZDA FEIERT ZEHN JAHRE KODO DESIGN

Genau vor zehn Jahren schlug Ikuo Maeda, Chefdesigner bei Mazda, mit der Designphilosophie Kodo – Soul of Motion eine mutige neue Richtung ein. Auf der Los Angeles Auto Show 2010 präsentierte der japanische Hersteller mit dem Konzeptfahrzeug Shinari erstmalig die neue Designlinie, die maßgeblich den Imagewechsel der Marke aus Hiroshima geprägt hat und bis heute zahlreiche Auszeichnungen gewonnen hat.

Mehr lesen...


JO STENUIT IM HOME-INTERVIEW

Jo Stenuit, Design Director Mazda Motor Europe, arbeitet seit mehr als 20 Jahren bei Mazda. Hier spricht er über seine Inspirationsquellen, welche Einflüsse er in seine Arbeiten einbringt oder wie Automobildesign generell funktioniert.

Mehr lesen...


Jo Stenuit