news

 

Mazda kehrt zur Vollproduktion zurück

  • Weltweit haben Mazda Händler ihre Verkaufstätigkeit wieder aufgenommen
  • Werke in Japan, Mexiko und Thailand werden alle Einschränkungen im Juli beenden
  • Die Werke in Japan produzieren im Doppelschichtbetrieb und an Wochenenden

In letzter Zeit haben fast alle Mazda Händler weltweit, auch in Europa, ihre Verkaufstätigkeit wieder aufgenommen. Die Mazda Motor Corporation nimmt daher ab August den Vollbetrieb der Produktion wieder auf, und kehrt auf das vor der Pandemie erreichte Niveau zurück. In den Werken in Japan, Mexiko und Thailand, die Fahrzeuge für den europäischen Markt produzieren, werden alle Einschränkungen, die aufgrund der Verbreitung des neuartigen Coronavirus vorgenommen wurden, im Juli 2020 enden. In Japan wird zudem die Produktion im Doppelschichtbetrieb und an den Wochenenden wieder aufgenommen.

Die Mazda Motor Corporation drückt allen, die unter dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus leiden, ihr tiefes Mitgefühl aus. Das japanische Unternehmen wird die Trends der Automobilnachfrage in jedem Markt beobachten und flexibel auf Änderungen reagieren.

Ihre Kontakte