news

 

Mazda feiert 100-jähriges Jubiläum mit einer Ausstattungsoption gratis

  • Attraktives Angebot zu den „Mazda Jahr100|Wochen" – teuerste Ausstattungsoption gratis*
  • Mehrwertsteuervorteil zum 1. Juli wird vollständig an Kunden weitergegeben
  • Neue hochwertige „Edition100"-Sondermodelle profitieren ebenfalls

Nachdem Mazda den Auftakt zum Jubiläumsjahr 2020 im Januar bereits mit den Jahr100|Tagen im Handel gefeiert hat, bedankt sich die japanische Marke unter dem Motto 100 Jahre Mazda, 100 Jahre anders in einer großangelegten Kampagne zusammen mit seinen Händlern in Radio, Print und Digital mit attraktiven Angeboten: Wer sich im Rahmen der „Mazda Jahr100|Wochen" vom 1. bis 19. Juli 2020 für ein neues Mazda Modell entscheidet, profitiert gleich dreifach. Schnellentschlossene Neuwagen-Käufer erhalten unabhängig vom Modell die teuerste Ausstattungsoption gratis* und Mazda gibt obendrein die ab dem 1. Juli 2020 von 19 auf 16 Prozent gesenkte Mehrwertsteuer in vollem Umfang an seine Kunden weiter. Darüber hinaus werden hochwertig ausgestattete und limitierte „Edition100"-Sondermodelle in nahezu jeder Baureihe (ausgenommen Mazda MX-30) verfügbar sein.

Mit der Ausstattungsoption gratis* gibt Mazda das teuerste Ausstattungsfeature bzw. -paket kostenlos dazu: Kunden können unter anderem das Sports-Line Plus-Paket im Wert von 3.071¹ und 3.558 Euro¹ (verfügbar für Mazda CX-5 und Mazda6) wählen. Es beinhaltet unter anderem silbergraue 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Hochglanz-Finish, Echtholz-Einlagen und Chromapplikationen im Innenraum, einen schwarzen Dachhimmel, eine Ambientebeleuchtung, eine braune Nappaleder-Ausstattung inklusive Sitzklimatisierung, elektrischer Sitzverstellung und Memory-Funktion sowie eine Sitzheizung auf den äußeren Rücksitzen.

Durch die geringere Mehrwertsteuer von 16 Prozent startet der beliebte Mittelklasse-SUV Mazda CX-5 künftig beispielsweise schon zu Preisen ab 26.310 Euro¹. In der Top-Ausstattung Sports-Line mit hocheffizientem, 121 kW/165 PS starkem Benzinmotor Skyactiv-G 165 mit Allradantrieb (NEFZ-Verbrauch: 6,4 l/100 km; CO2-Emissionen: 146 g/km) sinkt der Preis auf 35.766 Euro¹ – eine Ersparnis von 924 Euro gegenüber dem Preis inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Neben dem SUV-Bestseller profitieren auch die beiden anderen Kompakt-SUV-Modelle Mazda CX-3 und Mazda CX-30 sowie die übrige Modellpalette aus Mazda2, Mazda3, Mazda6 und Mazda MX-5 von den Jubiläumsangeboten mit einer Ausstattungsoption gratis*. Zudem offerieren die Händler anlässlich der „Mazda Jahr100|Wochen" attraktive Leasingkonditionen für alle Modelle.

Zusätzlich wird Mazda über sein neues Sondermodell-Programm „Edition100" limitierte Jubiläumsmodelle über fast alle Baureihen hinweg (ausgenommen Mazda MX-30) anbieten. Diese zeichnen sich durch zusätzliche Ausstattung und besonders attraktive Preise aus.

 

* Gültig beim Kauf eines Mazda Neuwagens vom 1. bis 19. Juli 2020. Verfügbarkeit der Ausstattungsoption abhängig vom gewählten Modell und der gewählten Ausstattungsvariante. Gültig für alle Modelle außer für den neuen Mazda MX-30 (kombinierter Stromverbrauch in kWh/100 km: 17,3 (NEFZ); kombinierte CO2-Emissionen in g/km: 0) bei Erstzulassung auf Privatkunden und Gewerbekunden ohne Rahmenabkommen. Das Angebot setzt sich aus einer Beteiligung der Mazda Motors (Deutschland) GmbH und des teilnehmenden Mazda Vertragshändlers zusammen.

¹ Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der Mazda Motors (Deutschland) GmbH inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer vorbehaltlich der gesetzlichen Verabschiedung zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten.

Ihre Kontakte