news

 

Mazda wächst gegen den Trend: Bester Oktober-Marktanteil seit zwölf Jahren

  • 2,4 Prozent Marktanteil in einem schrumpfenden Gesamtmarkt
  • 11,8 Prozent Zuwachs auf 5.971 Neuzulassungen
  • Wiederaufgelegte SKYACTIV Wechselprämie für Fahrer alter Dieselmodelle

Starker Start in den Herbst: Mit 2,4 Prozent Marktanteil hat Mazda in Deutschland den höchsten Wert in einem Oktober seit 2006 eingefahren. 5.971 Neuzulassungen bedeuten für den japanischen Automobilhersteller einen Zuwachs von 11,8 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat. Gleichzeitig schrumpfte der Gesamtmarkt um 7,4 Prozent auf rund 252.000 Einheiten.

Im bisherigen Jahresverlauf liegt Mazda mit 57.301 Pkw-Neuzulassungen leicht um 0,7 Prozent über dem Niveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums. Der Marktanteil beläuft sich nach den ersten zehn Monaten des Jahres auf 2,0 Prozent.

„Zwei Prozent Marktanteil sind ein ausgezeichnetes Ergebnis für uns", kommentierte Bernhard Kaplan, Geschäftsführer der Mazda Motors Deutschland GmbH. „Wir liegen damit voll im Plan und sind zuversichtlich, dass wir diesen Wert bis zum Ende des Jahres halten."

In der markeninternen Modellrangliste hat der Mazda CX-5 im Oktober seinen Spitzenplatz mit über 2.100 Einheiten verteidigt. Dahinter folgen der City-Crossover CX-3 mit knapp 1.600 Neuzulassungen und der Mazda2 mit mehr als 825 Einheiten. Auf den Mazda3 entfielen im Oktober knapp 730 Fahrzeuge, während der Mazda6 über 450 Neuzulassungen erreichte. Für den Mazda MX-5 entschieden sich rund 250 Kunden.

„Das Wachstum, das sich im starken Oktober-Ergebnis niederschlägt, verteilt sich auf praktisch alle unsere Modelle", ergänzt René Bock, Direktor Vertrieb. „Dies zeigt die hohe Begehrlichkeit unserer Fahrzeuge über die gesamte Modellpalette hinweg. Mit der wiederaufgelegten SKYACTIV Wechselprämie beim Tausch eines Dieselfahrzeugs der Abgasnormen Euro 1 bis 5 gegen ein neues Mazda Modell bieten wir jetzt noch einen zusätzlichen Anreiz für den Kauf eines Mazda mit moderner SKYACTIV Technologie inklusive Euro 6d-TEMP Einstufung."