Datenschutzerklärung

Mazda Suisse nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Anonyme Datenerhebung

Sie können die nicht personalisierten Webseiten von Mazda Suisse grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers (Ihre IP-Adresse), die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, Datum, Uhrzeit und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Widerrufsrecht

Sie können nach dem Bundesdatenschutzgesetz als Betroffener der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Bitte senden Sie Ihren Widerruf per E-Mail an presscenter@mazda.ch, dann werden wir Sie umgehend für diese Verarbeitung sperren.

Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns gespeicherten Daten. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung zu erhalten.

E-Mail Information/Newsletter

Wir halten Sie gerne mit aktuellen Presseinformationen auf dem Laufenden. Hierzu können Sie auf unserer Website oder im Rahmen von anderen Kontaktmöglichkeiten unseren Newsletter bestellen. Eine Abbestellung ist jederzeit über einen Link aus dem Newsletter möglich.

Einsatz von "Cookies"

Auf unseren Seiten können "Cookies" eingesetzt werden.
Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseite wiedererkannt werden, ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen. Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem. Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Ablehnung von Cookies die Funktionen unserer Websites ggf. eingeschränkt sind.

Besucherstatistik

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der Sophus3 Ltd. (www.spophus3.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist.
Besucher dieser Webseite können jederzeit gegen diese Datenregistrierung und -speicherung Einwand erheben unter
[http://web.auto.sophus3.com/s3optout.html].

Diese Website benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (einschließlich Ihrer IP-Adresse). Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Übertragung Ihrer Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an sowie die Bearbeitung durch Google verhindern, indem Sie die unter folgendem Link verfügbare Browser-Erweiterung installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Weitere Informationen zum Datenschutz und den Nutzungsbedingungen finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/.

Links zu anderen Websites

Unsere Webseite enthält ggf. auch Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen daher den Besuch der jeweiligen eigenen Datenschutzbestimmung der besuchten Webseite.

Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.

Erhebung und Verarbeitung von Daten im Fahrzeug

Vom Fahrer selbst abgespeicherte Daten
Alle Daten, die im Fahrzeug vom Fahrer selbst abgespeichert werden können, wie z.B. Telefonbuchkontakte, Navigationsziele oder Favoriten, können in der Regel auch wieder eigenhändig gelöscht werden.

Datenspeicherung im Fahrzeug
Eine Vielzahl elektronischer Komponenten Ihres Fahrzeugs enthalten Datenspeicher, die technische Informationen über den Fahrzeugzustand, Ereignisse und Fehler temporär oder dauerhaft speichern. Diese technischen Informationen dokumentieren im Allgemeinen den Zustand eines Bauteils, eines Moduls, eines Systems oder die Umgebungsbedingungen:

  • Betriebszustände von Systemkomponenten (z.B. Füllstände)
  • Statusmeldungen des Fahrzeugs und von dessen Einzelkomponenten (z.B. Radumdrehungszahl/Geschwindigkeit, Bewegungsverzögerung, Querbeschleunigung)
  • Fehlfunktionen und Defekte in wichtigen Systemkomponenten (z.B. Licht und Bremsen)
  • Reaktionen des Fahrzeugs in speziellen Fahrsituationen (z.B. Auslösen eines Airbags, Einsetzen der Stabilitätsregelungssysteme)
  • Umgebungszustände (z.B. Temperatur)


Diese Daten sind ausschließlich technischer Natur und dienen der Erkennung und Behebung von Fehlern sowie der Optimierung von Fahrzeugfunktionen. Bewegungsprofile über gefahrene Strecken können aus diesen Daten nicht erstellt werden.

Wenn Serviceleistungen in Anspruch genommen werden (z.B. bei Reparaturleistungen, Serviceprozessen, Garantiefällen, Qualitätssicherung), können diese technischen Informationen von Mitarbeitern des Servicenetzes (einschließlich Mazda Motor Corporation und falls erforderlich auch weitere zum Mazda Konzern gehörende Gesellschaften und Dienstleister) mit speziellen Diagnosegeräten aus den Ereignis- und Fehlerdatenspeichern ausgelesen werden. Nach einer Fehlerbehebung werden die Informationen im Fehlerspeicher gelöscht oder fortlaufend überschrieben.

Bei der Nutzung des Fahrzeugs sind Situationen denkbar, in denen diese technischen Daten in Verbindung mit anderen Informationen (Unfallprotokoll, Schäden am Fahrzeug, Zeugenaussagen etc.) - gegebenenfalls unter Hinzuziehung eines Sachverständigen - personenbeziehbar werden könnten.

Zusatzfunktionen, die mit dem Kunden vertraglich vereinbart werden oder gesetzlich vorgeschrieben sind (z.B. automatisches Notrufsystem für Kraftfahrzeuge (eCall), erlauben die Übermittlung bestimmter Fahrzeugdaten aus dem Fahrzeug.

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an presscenter@mazda.ch