• Mazdas erstes vollelektrisches Fahrzeug - ein stilvoller und vielseitiger SUV

 

Am 19. Mai 2020 begann Mazda im Ujina-Werk Nr. 1 in Hiroshima (Japan), mit der Produktion des brandneuen Mazda MX-30, des ersten vollelektrischen Fahrzeugs des Unternehmens. Der MX-30 ist ein stilvoller und vielseitiger SUV, der auf die zunehmende Nachfrage umweltbewusster Kunden aus Europa nach Elektrofahrzeugen, entwickelt wurde.

Der neue MX-30 ist mit e-Skyactiv1 ausgestattet - Mazdas neuer elektrischer Antriebstechnologie. Der Antriebsstrang mit Frontantrieb kombiniert einen Wechselstromsynchronmotor mit 107 kW (145 PS) mit einer Lithium-Ionen-Batterie mit 35,5 kWh und erlaubt dem neuen SUV eine Reichweite von ca. 200 km (WLTP kombiniert).

Die Antriebsbatterie ist so dimensioniert, um das optimale Gleichgewicht zwischen der Autonomie -  und damit dem Seelenfrieden des Kunden - und CO2 Emissionen aus Sicht der Lebenszyklus-Kalkulation (Life-Cycle Assessment) zu schaffen, und sie kann mit Gleichstrom-Schnellladung innerhalb von ca. 40 Minuten zu 80% aufgeladen werden.

Die Skyactiv-Fahrzeugarchitektur des MX-30 wurde speziell auf das von Natur aus reibungslose rein elektrische Fahrverhalten des Fahrzeugs zugeschnitten. In Kombination mit den umfassenden
i-Activsense-Sicherheitssystemen des neuen SUV, bietet es dem Kunden ein einzigartig leises und sanftes Fahrerlebnis, das für die Ingenieure von entscheidender Bedeutung war - der EV muss so gut zu fahren sein wie jedes andere Mazda-Modell.

Der neueste Ausdruck der preisgekrönten Kodo-Designphilosophie von Mazda bestätigt diese neue Richtung für Mazda in der Entwicklung der Antriebstechnologie. Das kompromisslos einfache Design unterstreicht die Schönheit des MX-30, während beim Öffnen der Freestyle-Türen (ohne Säule) ein offenes und geräumiges Raumgefühl im Innenraum entsteht.

Das ergonomisch hervorragende gestaltete Interieur verfügt über ein fahrerzentriertes Cockpit, eine schwimmende Mittelkonsole, Mazdas erste 7-Zoll-Touchscreen-Klimaanlage und eine Reihe neuer, umweltfreundlicher Materialien wie Kork und recyceltes PET für die Türverkleidung.

Der Mazda MX-30 ist ab sofort bestellbar und wird ab kommendem September bei den Schweizer Händlern erhältlich sein.

1Stromverbrauch des MX-30 WLTP: 14,5-19,0 kWh/100 km; Reichweite: 200-262 (Stadt); WLTP-CO2-Emissionen: 0 g/km

Stromverbrauch des NEFZ MX-30: 16,0 kWh/100 km (kombiniert); Reichweite: 237-298 (Stadt); NEFZ-CO2-Emissionen: 0 g/ km