News

Red Dot Award für den MX-5 RF

Mit der neuen Roadster-Version erntet Mazda erneut die höchste internationale Auszeichnung für gelungenes Produktdesign.

Der neue Mazda CX-5

Das Design ist klar und schnörkellos. Die Technologie unterstützt den Menschen, nimmt ihm aber nicht den Spaß am Autofahren. Mit diesen Eigenarten kommt die zweite Generation des Mazda CX-5 ab Juni in den Handel. Die Preise starten bei 25.990 Euro.

Mazda auf dem Genfer Autosalon 2017

Der neue CX-5 feiert in Genf seine Europapremiere. Außerdem zeigt Mazda die 2017er-Versionen des CX-3 und Mazda2, die ein Update in puncto Technik und Ausstattung bekommen.

MX-5 jetzt auch anders

Das Kürzel RF steht für Retractable Fastback. Ein spezielles Hardtop, das sich per Knopfdruck in 13 Sekunden öffnet, unterscheidet diese neue Version schon optisch deutlich vom traditionellen Modell mit Stoffdach.