News

Marcus Award für den Mazda MX-30

Der österreichische Automobilclub ÖAMTC wählt den MX-30 zum besten Sports Utility Vehicle des Jahres. Dafür wird der Elektro-Mazda jetzt mit dem Marcus Award ausgezeichnet.

Ab sofort beim Mazda Partner: Der vollelektrische Mazda MX-30

Mit dem MX-30 bringt Mazda jetzt ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug. Inklusive E-Mobilitätsförderung gibt es das brandneue Elektro-SUV mit seinen Freestyle-Türen und seinem nachhaltigen Design bereits ab 29.590 Euro für Privat- und ab 18.990 Euro für gewerbliche Kunden.

Der neue Mazda MX-30: Ausstattungen und Preise

Elektro-Antrieb, innovatives Design, nachhaltige Materialien und reichhaltige Serienausstattung zeichnen den Mazda MX-30 aus. Marktstart des ersten rein elektrisch betriebenen Mazda ist im September, Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Die Preise starten bei 34.990 Euro.

MX-30: Mazda Fahrspaß ganz elektrisch

Elektro-Antrieb, innovatives Design, nachhaltige Materialauswahl und umfangreiche Sicherheitsfeatures kennzeichnen den Mazda MX-30. Marktstart ist nächsten Herbst, als limitiertes Sondermodell ist der erste rein elektrisch betriebene Mazda bereits jetzt reservierbar.

Voll elektrisch - Weltpremiere des Mazda MX-30

Auf der Tokyo Motorshow präsentiert Mazda sein erstes reines Elektroauto. Als limitiertes Sondermodell kann man den Mazda MX-30 Edition One ab sofort online reservieren. Marktstart in Österreich ist im Herbst 2020. Preis: 34.990 Euro.