Auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt feiert der Mazda Koeru als Konzeptauto seine Premiere.

 

Kühn und kraftvoll – mit dem Koeru zeigt Mazda seine Interpretation, wie ein künftiges Sports Utility Vehicle abseits des Mainstreams ausschauen könnte. Im Japanischen steht der Begriff Koeru dafür, einen Schritt weiter zu gehen. Dem entsprechend versucht Mazda, mit dem neuen Konzeptauto die Standards in der SUV-Klasse in puncto Leistung, Effizienz und Wertanmutung zu übertreffen.

Am 15. September wird der Mazda Koeru erstmals im Detail präsentiert – auf der Bühne der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Fürs Publikum ist die IAA dann bis 25. September geöffnet.