Das kompakteste Sports Utility Vehicle in der Mazda-Palette feiert Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show.

Der Mazda CX-3 reiht sich als neuestes Mitglied in die Mazda-Modellfamilie ein. Dabei positioniert sich der kompakte SUV von der Größe her zwischen Mazda2 und Mazda3, mit denen er auch technisch eng verwandt ist.
Der Mazda CX-3 ist viel mehr als nur ein hochgestellter Kleinwagen. Er kommt als vollwertiger Fünftürer mit Coupé-Silhouette ab Mitte 2015 in den österreichischen Handel.
Als Antriebsvarianten stehen Allrad- oder Frontantrieb, Benziner oder Diesel zur Verfügung.
Die Los Angeles Auto Show findet vom 21. bis 30. November statt.