EINSATZ VON „COOKIES"

Was sind Cookies?

Die meisten Websites sammeln eine geringe Menge an Daten über Ihre Aktivität auf der Website. Diese Informationen werden in einer kleinen Textdatei erfasst, die als Cookie bezeichnet wird. Diese wird auf Ihrem Computer gespeichert.

Da wir Ihnen stets das bestmögliche Erlebnis bieten möchten, läuft unsere Website mit aktivierten Cookies optimal. Sie helfen uns, uns an Sie zu erinnern, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren sowie Fehler zu ermitteln und zu beheben, um Ihnen ein schnelleres und maßgeschneidertes Erlebnis zu bieten. Zusätzliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie dem zustimmen, beispielsweise wenn Sie Informationen in den Kontoeinstellungen bereitstellen.

Cookies sind nicht schädlich für Ihren Computer, und wir nehmen die Auswahl der Drittanbieter, die unter Umständen Cookies zu Marketingzwecken verwenden, sehr ernst.


Kategorie 1: Zwingend erforderliche Cookies

Diese Cookies werden benötigt, damit die Website funktionieren kann. Sie können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Ihre Aktionen eingesetzt, bei denen Sie eine Dienstleistung anfordern, beispielsweise wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellungen vornehmen, sich einloggen oder Formulare ausfüllen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung über diese Cookies erhalten, jedoch könnten bestimmte Teile der Website dann nicht mehr einwandfrei funktionieren. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten von Ihnen.


Auf dieser Website werden die folgenden Cookies der Kategorie 1 eingesetzt:
Cookie Über diesen Cookie Lebensdauer
OptanonConsent Dieser Cookie wird von der OneTrust-Cookie-Compliance-Lösung eingesetzt. Er speichert Informationen über die Cookie-Kategorien, die auf dieser Website zum Einsatz kommen, und ob Besucher der Verwendung der einzelnen Kategorien zugestimmt haben oder nicht. Dadurch können Website-Eigentümer sicherstellen, dass Cookies aus einzelnen Kategorien nicht im Browser des Benutzers eingesetzt werden können, wenn dieser der Verwendung nicht zugestimmt hat. Der Cookie hat eine Lebensdauer von einem Jahr, damit die Einstellungen von Besuchern, die zur Website zurückkehren, wieder abgerufen werden können. Er enthält keine Informationen, mit denen der Besucher der Website identifiziert werden kann. 365 Tage
OptanonAlertBoxClosed Dieser Cookie wird von Websites verwendet, die bestimmte Versionen der OneTrust Cookie-Gesetz-Compliance-Lösung nutzen. Er wird eingesetzt, nachdem Besucher eine Cookie-Benachrichtigung gesehen haben und in bestimmten Fällen nur dann, wenn die Benachrichtigung aktiv geschlossen wird. So wird ermöglicht, dass die Website einem Benutzer die Meldung nicht mehr als einmal zeigen muss. Der Cookie hat eine Lebensdauer von einem Jahr und beinhaltet keine personenbezogenen Informationen. 365 Tage
ASP.NET_SessionId Plattform-Sitzungscookie für allgemeine Zwecke, der von Websites eingesetzt wird, die mit Microsoft .NET-basierten Technologien geschrieben wurden. In der Regel vom Server eingesetzt, um eine anonymisierte Benutzersitzung aufrechtzuhalten. Sitzung
mazda-user Dieser Cookie beinhaltet eine einzigartige Benutzerkennung, um registrierte Benutzer zu erkennen, damit die Website weiß, wo sich in der Datenbank der Aktenkoffer und die Benutzerprofildaten befinden. Sitzung
JSESSIONID Plattform-Sitzungscookie für allgemeine Zwecke, der von Websites eingesetzt wird, die in JSP geschrieben wurden. In der Regel vom Server eingesetzt, um eine anonyme Benutzersitzung aufrechtzuhalten. Sitzung
antispam Dieser Cookie wird eingesetzt, um zwischen Menschen und Bots zu unterscheiden und um das Kontaktformular vor Spambots zu schützen. Sitzung
.ASPXROLES Dieses Cookie wird verwendet, um Ihre Zugriffsrechte auf der Website zu verfolgen (nur bei angemeldeten Benutzern). Sitzung
pressportal Dieses Cookie dient nur zur Authentifizierung und Autorisierung angemeldeter Benutzer. Sitzung
TSXXXXXXXX Dieses Cookie wird zur Durchführung der Sicherheitsrichtlinien verwendet. Mögliche Manipulationen von Cookies werden durch das System überprüft. Sitzung

Kategorie 2: Leistungsrelevante Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Traffic-Quellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns dabei zu erfahren, welche Seiten besonders gefragt sind und welche weniger und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die von diesen Cookies gesammelt werden, sind zusammengesetzt und somit anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht erlauben, wissen wir nicht, dass Sie unsere Website besucht haben und können somit auch nicht deren Leistung überwachen.


Auf dieser Website werden die folgenden Cookies der Kategorie 2 eingesetzt:
Cookie Über diesen Cookie Lebensdauer
_gat_UA-101538620-1 Hierbei handelt es sich um einen Pattern-Cookie, der von Google Analytics eingesetzt wird, bei dem das Musterelement zum Namen die einzigartige Identitätsnummer des damit verbundenen Kontos bzw. der Website enthält. Es scheint sich hierbei um eine Variante des _gat Cookies zu handeln, der verwendet wird, um die von Google aufgezeichneten Daten auf Websites mit hohem Datenverkehr zu begrenzen. 1 Tag
_gid Der Name dieses Cookies steht im Zusammenhang mit Google Universal Analytics. Hierbei scheint es sich um einen neuen Cookie zu handeln, und nach dem Informationsstand Frühjahr 2017 stehen keine Informationen von Google zur Verfügung. Er scheint einen einzigartigen Wert für jede besuchte Seite zu speichern und zu aktualisieren. 1 Tag
_ga Der Name dieses Cookies steht im Zusammenhang mit Google Universal Analytics – hierbei handelt es sich um eine deutliche Aktualisierung des gängigeren Analysedienstes, den Google verwendet. Dieser Cookie wird verwendet, um individuelle Benutzer durch die Zuteilung einer zufällig generierten Nummer als Client-Kennung zu unterscheiden. Er ist in jeder Seitenanfrage auf einer Website enthalten und wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analyseberichte der Website zu berechnen. Er ist standardmäßig so eingestellt, dass er nach 2 Jahren abläuft. Die Dauer kann jedoch von Website-Eigentümern angepasst werden. 730 Tage